WETTBEWERB


KT_Foto_3 Im Rahmen von KLIMA°Trax läuft seit Februar 2016 ein bundesweiter Wettbewerb, in den die Ergebnisse aller Gruppen, die die Routen in den einzelnen Städten durchlaufen, eingehen. Die Ergebnisse (Punktezahl) werden direkt über die App erfasst und veröffentlicht. Insofern nehmen alle Schulklassen/Jugendgruppen beim Durchlaufen der KLIMA°Trax automatisch am Wettbewerb teil. Im Wettbewerb wird zum einen die erzielte Punktezahl jeder Schulklasse/Jugendgruppe bewertet. Da die Aufgaben der KLIMA°Trax in den einzelnen Städten leicht unterschiedlich sind, werden die zahlenmäßigen Ergebnisse jeweils lokal verglichen, d.h. es werden am Ende des Wettbewerbs die Siegergruppen der einzelnen Städte gekürt.







Anmeldung

Wenn Sie mit Ihrer Schulklasse bei den KLIMA°Trax mitmachen wollen, melden Sie sich hier an:

Anmelden für Klima°Trax in BREMEN

Anmelden für Klima°Trax in DRESDEN

Anmelden für Klima°Trax in FREIBURG

Anmelden für Klima°Trax in HAMBURG

Anmelden für Klima°Trax in LEIPZIG

Anmelden für Klima°Trax in WETTER (HESSEN)


Kreativwettbewerb

Zusätzlich zur Punktezahl sind die Schulklassen und Jugendgruppen aufgefordert, an der jeweils eigenen Schule ein eigenes Projekt oder eine Aktion zum Klimaschutz zu initiieren. Ziel ist es, dass ein großer Teil der TeilnehmerInnen diese Möglichkeit nutzt und ein eigenes kleines Projekt in der Schule umsetzt. Diese sogenannte "Kreativaufgabe" fließt ebenfalls in den Wettbewerb ein. Im Rahmen der Preisverleihung wird dann das bundesweit kreativste Schulprojekt prämiert. Im Begleitmaterial werden umfangreiche Erklärungen, Hinweise und Beispielprojekte aufgezeigt, um den Lehrern und Gruppenleitern möglichst viele Ideen an die Hand zu geben und einen hohen Output zu generieren.


Zeitrahmen

Der Wettbewerb ist in allen Städten gleichzeitig zum Februar 2016 gestartet. Bis Ende Oktober 2016 können die jeweiligen KLIMA°Trax in Abstimmung mit den lokalen Partnern durchlaufen werden und gehen in die Bewertung mit ein.


Preisverleihung

Die bundesweite Preisverleihung findet im November 2016 statt. Auf dieser Veranstaltung werden zum einen die Gewinner pro Stadt (Punktezahl), zum anderen die bundesweit besten Schulprojekte zum Klimaschutz (Kreativaufgabe) gekürt.


Preise

Gewinner des Kreativwettbewerbs: Die gewinnende Schulklasse erhält als Preis für ihre Klimaschutzaktion eine individuelle Veranstaltung von GEO°BOUND vor Ort. Dafür wird eine eigene Session der iChallenge mit den Jugendlichen als Tagesaktion durchgeführt. Ein Geocaching-Quiz für die ganze Gruppe am Wunschtermin der Siegerklasse. Wir wünschen viel Spass bei diesem persönlichen Team-Event!

Gewinner des Städtewettbewerbs: Die Siegergruppen aus den einzelnen Städten, die an KLIMA°Trax teilgenommen haben, erhalten jeweils ein outdoor-taugliches Solar-Modul, mit dem energiesparend Strom für das Aufladen von kleinen Elektrogeräten erzeugt wird.


Nach dem Wettbewerb

Der Wettbewerb ist der Kick-Off für den praktischen Teil von KLIMA°Trax. Denn auch nach der Wettbewerbsphase werden die KLIMA°Trax weiterhin von den lokalen Partnern vor Ort angeboten.


Teilnahmebedingungen